13 Juli 2010

Serien Highlights

Reaktionen: 
ich verstehe einfach nicht, warum manche amerikanische Serienhighlights in Deutschland einfach keine Zuschauer finden. Die Liste der Beispiele scheint endlos: Die erste Staffel Weeds war brillant, fand auf Pro7 aber leider keine große Anhängerschaft und wird jetzt dann nach Jahrelanger Pause, wenn ich richtig informiert bin, auf ZDF neo versendet. Dort läuft unter Ausschluss der Öffentlichkeit auch das wunderbare 30 Rock. Auf RTLII lief vor langer Zeit die erste Staffel Californication so schlecht, dass der Sender 2 Jahre damit wartete die nächste Staffel nach zu legen und dabei spielt David Duchovny einen so kaputten Sexoholic, dass das zuschauen richtig Spaß macht.

Zur gleichen Zeit schickte RTLII auch das noch genialer Dexter zum ersten Mal ins Rennen. die Serie lief nur unwesentlich besser, weshalb die zweite Staffel inzwischen irgendwann nach Mitternacht in Tripplefolgen versendet wurde.

Nun gerade habe ich die im Frühjahr aufgenommen letzten Folgen der zweiten Staffel am Stück geguckt und bin schon wieder so fasziniert, dass ich jetzt nahtlos mit der dritten weitermachen werde.

Eines der großartigen Details der Serie ist übrigens der phänomenale Vorspann.

Guckst Du hier:



Guats Nächtle

Keine Kommentare: