03 Oktober 2006

Jubiläum

Reaktionen: 
Ja ich weiß, eigentlich darf ich mich von sowas grad net ablenken lassen, aber wenn ich die Tasten des Babies streichle, dann überkommt mich immer wieder der Drang, andere Knöpfe zu drücken, insbesondere die gemerkten Querverbindungen meines geliebten Feuerfuchses.

Nun einer dieser Klicks führte mich gerade eben zum Blogcounter, und was sah ich da?



Wow. Die magische Schallmauer ist durchbrochen. 1000 Hits. Und das in gerade mal 2 Monaten. Ziemlich guter Schnitt. Bee hat mir mal erzählt, dass jede IP Adresse nur einmal am Tag gezählt wird. Ist das echt so? Weiß das jemand da draussen? Wenn ja, dann müssten im Durchschnitt etwa 16 verschieden IPs am Tag auf meinen Blog zugegriffen haben, Blogcounter sagt 13. Seltsam. Aber egal.

Wenn ich grad dabei bin. Blogcounter sagt übrigens auch, dass google mich als Referenz angibt, wenn jemand nach "Hemden bügeln Anfänger" sucht. Tja, der Sucher wird bei mir wohl vergeblich nach guten Tipps suchen. Wirklich interessieren würde mich, was sich wohl geheimnisvolles hinter "Segmüller Verschwörung" verbirgt. Vielleicht hat das was mit den Sitzkissen zu tun, die immernoch nicht ausgetauscht sind. Auch spannend ist die Frage, "wann bekommt ein Fuchs Babys". Auch da kann ich dem Suchenden leider keine Antwort drauf geben. Dieser Fuchs hat ja jetzt schon ein Fuchs-Baby, weitere oder andere (welcher Art auch immer) sind grad net geplant und hoffentlich bleibt das auch noch ne Weile so.

Ein Dank an die fleißige Leserschaft, die meinem kleinen Blog so treu ist. Die nächste Statistik gibt's dann frühestens bei 2000 Hits. Versprochen.

1 Kommentar:

Sabine hat gesagt…

Och, Statistiken sind toll.