23 Oktober 2006

Versiegende Quellen?

Reaktionen: 
hat ausnahmsweise nix mit DA zu tun, sondern damit, dass meine Quellen mir wichtige Neuigkeiten vorenthalten haben.

Paule, Deine Bekanntschaften verpaaren sich, und Du sachst nix! Bin entrüstet. Wozu hat man denn Sekundärquellen, wenn man letztenendes doch auf die erste Hand zurückgreifen muss... Hättest in Deiner neuen Welt ja scho was andeuten können. Das is gar nicht lustig.

Außerdem hab ich erst nach Stunden gerafft, dass es sich bei T. tatsächlich um den Bär handelt. Trotzdem Schön. Neue Liebe unter den Menschen..... Achja....

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Das nächste mal halte ich einfach mal meine Klappe... ;-)

Anonym hat gesagt…

Ich wusste es, ich wusste es, äähäätsch!

Fox hat gesagt…

hier geht's auch vor allem um's Prinzip. Paule enthält der Blog-community wichtige Infos vor. Das geht so nicht. Das muss in aller Schärfe angeprangert werden! Und jetzt ignoriert Sie mich auch noch. Na warte!!!

Wabuschel hat gesagt…

Lieber Fox, dann gehe mit gutem Beispiele voran... teile Dich mit, kläre uns auf... sonst lernt es die liebe paule nimmer mehr ...

paule hat gesagt…

okay, hier also die rechtfertigung, nachdem ich hier so ungerechtfertigt an den pranger gestellt wurde ;)

ich wusste doch von nix! also nix eindeutiges, natürlich hab ich geahnt, aber ich weiß ja, wie anstrengend es sein kann, wenn haltlose gerüchte über einen selbst in umlauf gebracht werden (ich sach nur wuschel...). also wollte ich warten, bis man/frau mir endlich mehr infos gibt als "mönsch paule, zähl doch mal eins und eins zam und krieg mal net drei dabei raus!". ich muss zu meiner schande gestehen, dass ich an dem/n abend/en, an dem entscheidende schritte unternommen wurden, die kluge entscheidung "wer voll is geht ham!" getroffen habe ;)

ich gestehe: ich war zu betrunken um die eindeutigen zeichen zu sehen!

aber etz gfrei i mi über das junge glück in la familia!

und lieber fox, wie könnt ich dich JEMALS ignorieren!? aber im gegensatz zu dir binni noch net mal ansatzweise mit meiner magisterarbeit weitergekommen. aber dir gratulier ich ganz ganz herzlich!!!

so. ich hoffe, mein ruf als tratschtante und quelle is halbwegs gerettet ;)