06 Dezember 2006

Mit den Tränchen im Augenwinkel

Reaktionen: 
Da lebt doch tatsächlich für einen Augenblick die Erinnerung wieder auf. Was war das für ein Sommer.....

Ich muss gestehen, obwohl ich natürlich während der WM genauso aus dem Häuschen war, wie jeder andere in Deutschland auch, wollte ich heute Abend doch zunächst noch "Save the last dance" schauen. Ich hatte nämlich überhaupt keine Lust auf Fußball-Doku und die WM Zeiten sind ja auch schon lange vorbei und seit dem ist schon wieder soviel passiert. Ich hatte die ganze Stimmung wirklich schon fast wieder vergessen.

Umso schöner, dass ich doch von den ersten Minuten des Sommermärchens sofort angefixed war und dort hängen blieb. Plötzlich war sie wieder da. Nicht ganz so extrem wie damals im Juli, aber schon ziemlich gegenwärtig. Diese Hochstimmung, das Zusammengehörigkeitsgefühl, die Ich-bin-Deutschland-Laune. Ich fühlte mich geneigt, den Christbaum in diesem Jahr in Schwarz-Rot-Gold zu schmücken, wenn ich denn einen hätte.

Jedenfalls. S'war schön. Damals und heute. Wenn jemand zufällig noch Fotos rumfliegen hat, vom Bassano, oder von der "Spiel-um-Platz-Drei"-Party bei mir, würde ich mich freuen, wenn Ihr Sie mir mailt. Außer unserem lustigen T-Shirt, hab ich nämlich gar keine Erinnerungsstücke!

So. Ich begebe mich jetzt beschwingt und glücklich ins Bettchen. Heute mal a wengala früher, vielleicht sterb ich dann nachmittags nicht wieder vorm Computer, so wie die letzten Tage.

Guats Nächtle

Nachtrag: Warum gibt's eigentlich keine Schwarz-Rot-Goldenen-Christbaumkugel-Sets? Ich dachte Patriotismus ist jetzt wieder erlaubt.

Kommentare:

paule hat gesagt…

schätzla, reicht dieser baum?
http://www.krebslauscha.de/Presse_D/pr06m.pdf

ganz reizend :) ich wär da sofort dabei! hab mir den film auch grad angeschaut und hätt etz gern nochmal sommer. war scho schön.

grüße

Sabine hat gesagt…

Also, Schätzla, mailen is nicht, ich habe Tonnen an Fotos. Komm halt mal vorbei auf an Glüh oder Tollwood und anschließend Glüh hier, is ja net weit, und hol sie Dir ab.

Aber ja, war scho schey, die Stimmung und der Sommer und alles. Und der Baum... nein. Auch wenn ich sehr lachen mußte. :-)

paule hat gesagt…

also wenn ich nen baum hätte.... wobei, ich bin ja eh die offizielle schmückungsbeauftragte meiner familie... und gold is eh da... :) mal sehen. ich werd eh wieder versuchen müssen, die mönchengladbachkugeln meines bruders schön verdeckt anzubringen. oder ich kauf noch rote und schwarze glubb-kugeln dazu, dann können die goldenen gladbachkugeln ruhig hin. HA! plan :)

tollwood? is das grad? is das immer? is das net im sommer? is das in der nähe von dir bee? is das an silvester auch noch? mussi moing abend meinen papa umleiten? da wär ich doch auch mal gern.

Sabine hat gesagt…

tollwood im Winter is bis Weihnachten und auf der Theresienwiese (also da, wo das Oktoberfest auch ist) und das ist nicht weit weg von mir, paule.

paule hat gesagt…

ach mist. bis weihnachten wirds glaub ich knapp (ich glaub, wir fahren moing über augsburg, oder zumindest da hinten über land und net über minga). du bist etz echt in der nähe der wiesn gelandet bee? ohoh, naja, hm. ma waas ja net, ob's net mal von nutzen sein könnte :)

Anonym hat gesagt…

Ja, schön war's und habe ich nicht neulich beim Karstadt so rotschwarzgelbe Kugeln gesehen? Oder warn's die Espressotassen, hach, ich vergesse alles so schnell... Erinnerst du dich nicht, Sabine?

Sabine hat gesagt…

Ich glaub, es war Sockenwolle in schwarz-rot-gold...

Sabine hat gesagt…

Also, ich würd hier gerne noch was lesen vor Weihnachten bzw. über die Feiertage...

Im übrigen hast Du doch gar keinen Baum, warum also die Frage nach den schwarz-rot-goldenen Kugeln? Aber mir drängt sich da so eine Geschenkidee für Deinen Geburtstag im nächsten Jahr auf... :-D