07 Januar 2007

Mist

Reaktionen: 
Warum vergehen die Wochenenden immer so schnell? Kaum verbringt man am Samstag mal ein paar Stündchen mit bügeln und spaziert am Sonntag ein wenig durch die Stadt, schwups is schon wieder vorbei mit der freien Zeit. Jetzt is Abend und ich muss eigentlich jetzt ins Bett, damit die Woche nicht schon wieder übermüdet anfängt und ich dann die Tage wieder nur aufm Zahnfleisch durch's Büro krieche.

Ich will net.

Will net einer mal eben die 4-Tage Woche einführen?

Hilft ja nix. Also Guats Nächtle!

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Da wär ich dabei. 4 Tage Wochenende, des wär was...

Anonym hat gesagt…

Ihr sprecht mir aus der Seele.Dann wäre mir das mit der Übermüdung wohl heute erspart geblieben. Countdown: 4 Tage bis zum Wochenende.

Grüße aus dem Ländle

Fox hat gesagt…

wowowowwwow. was ist denn das! Ein neuer Gast unter den Kommentatoren?

Sei herzlichst willkommen!

Obwohl der Anlass schon recht schrecklich ist. Aber nur Mut. Auch diese Woche wird vorbei gehen. Und die nächste Arbeitswoche hat ja dann auch wieder 5 Tage. und die drauf auch. und die darauf....

Hab ich schon mal erzählt, dass ich eigentlich gern Hausmann werden wollte.....

Anonym hat gesagt…

also hausmannsein ist glaub ich auch nicht das gelbe vom ei. sone zum hausmann gehörende familie/bagage tendiert dazu, dreck zu machen (genau wie freunde leider auch). und du hast keinen offiziellen feierabend. im grunde bist du der arsch und kriegst netmal viel geld dafür ("hier schatz, 5 euro, kauf dir mal was nettes").

falls du dennoch nicht davon abzubringen bist: wenn ich reich und berühmt bin komm ich gern auf dich zurück :)

grüßla