21 Januar 2007

Sonntagsfrühstück

Reaktionen: 
So mach ich das jetzt immer. Gemütlich aufstehen, Kaffee machen und mindest. 2 Stunden frühstücken und Zeitung lesen.

Dazu angenehme Musik im Hintergrund, heute z.B.
- Jan Delay - Mercedes Dance
- Belle And Sebastian - The Life Pursuit
- John Legend - Once Again
- James Morrison - Undiscovered

Traumhaft schön und wahrlich entspannend.

Als eine meiner letzten Amtshandlungen als Student habe ich seit dieser Woche nämlich wieder einmal die intellektuell wertvolle Wochenzeitung "Die Zeit" abonniert. Ein Versuch, um meinem in letzter Zeit doch recht niveaulosen Leben wieder etwas tendenziell hochwertigeren Input zu geben. Mal schauen ob's was bringt. Für heute kann ich jedenfalls vermelden, interessantes über das Davos der Nazizeit und über die Gefahren von Geothermie und Erdgasförderung gelernt zu haben und vieles mehr.

Schön. So setzt man Neujahrsvorsätze um!

1 Kommentar:

Sabine hat gesagt…

Mehr Wochenende braucht die Menschheit! ;-)

Ja, Zeitung zum Frühstück is was feines. Sonntags wirds bei mir allerdings eher die Maus und der Elefant.