22 Juni 2009

Noch mehr Lesestoff

Reaktionen: 
Eigentlich wollte ich am Samstag früh ins Bett gehen. Aber ich blieb beim letzten zappen durchs Fernsehprogramm im WDR hängen. Dort fand die lange „Was liest Du?“-Nacht statt mit Jürgen von der Lippe und Lydia Herms. Jedenfalls zeigte Jürgen Ausschnitte seiner vorherigen Sendungen sozusagen als Best-off und Lydia einige ihrer Videos und zwischendurch blödelten beide ein wenig miteinander.

In seiner Sendung lädt sich Jürgen mehr oder weniger lustige Gäste ein und beide lesen dann Ausschnitte aus verschiedenen, i. d. R. lustigen Büchern. Ich habe sehr herzlich gelacht und mir einige der erwähnten Bücher gemerkt.

Sehr schön war die Lesung aus „Mit dem Kühlschrank durch Irland“ von Tony Hawks oder auch die Klolektüre von Robert Gernhardt u. Klaus C. Zehrer: "Bilden Sie mal einen Satz mit..." die mich doch sehr an Bees Wortspielhölle erinnerte: z.B.:

Bilden Sie einen Satz mit Nihilist:
„Es sprach in Kairo ein Tourist: Wenn das mal nicht der Nihil ist“.


Es gab bessere, aber an die erinnere ich mich nicht mehr.

Sehr lustig fand ich auch dieses Video zum Buch „Alle meine Freunde sind Superhelden“ von Andrew Kaufman. Im Nachhinein muss ich sagen, dass die Fröhlichkeit dieser Frau etwas anstrengend ist, aber das Buch klingt immernoch lustig. Allerdings sehe ich die Gefahr, es könnte auf "Vollidiot"-Niveau abgleiten. Aber die Idee des Buchs ist wirklich nett.

Und jetzt brav schlafen gehen und nimmer zu lange mit der Taschenlampe unter der Bettdecke lesen!

Guats Nächtle

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Guck an, das Kühlschrank-Buch habe ich sogar mal gelesen. Die Idee war klasse, allein die Umsetzung etwas langatmig.

Sabine hat gesagt…

Ach, wo ich grad so auf die Website von "Was liest Du" klicke: Downing Street No. 10 hätte ich zum Verleihen da, oder auch die Bibel nach Biff (sehr unterhaltsam!). Maria ihm schmeckts nicht war sehr lustig (aber nur entliehen), schlimmes Ende grotesk aber gut (wo hab ich das Buch nur?), Molwanien noch teilweise ungelesen irgendwo im Regal, Vollidiot: grauenvoll.

Wenn Du was haben willst... :-)