16 November 2015

Tag 10: auf dem Rücken der Pferde

Reaktionen: 

Oi,

am letzten Tag im Pantanal nutzten wir den morgen, um noch schnell mal gepflegt aus zu reiten, .... oder zu traben, ... oder zu .... wie heißt die langsamste Gangart beim Pferd?

Ich durfte also zum ersten Mal ein Pferd besteigen und Boca Juve trug mich dann gemütlich durch die Landschaft.  Boca und die anderen Pferdchen sind wirklich unfassbar geduldig und folgen sofort, wobei ich natürlich nicht wirklich viel zu sagen hatte, denn der eigentliche chef unseres Zuges war natürlich unser Guide Pedro, der uns zwar das Gefühl gab, steuern zu können aber alles jederzeit mit einem Zungeschnalzen unter Kontrolle hatte.

Nach dem Mittagessen gings in unserem unfassbar komfortablen Luxusbus los in Richtung Bonito. Auf zu neuen Abenteuern. Es warten Schnorchelausflüge und blaue Grotten auf uns.

Boa noite.

1 Kommentar:

Sabine hat gesagt…

Die langsamste Gangart beim Pferd heißt 'Rumstehen'.