10 November 2015

Tag 4: zu spät

Reaktionen: 

Oi,

Es ist zu spät geworden, um über meinen Tag zu philosophieren. In aller Kürze: ich habe schlendernd verbracht, bin mehrmals die Straßen von Ouro Preto entlang spaziert, habe gefühlt zwei dutzend mal die gleiche Panorama Aussicht fotografiert und sonst nix. Zwischendurch habe ich einen kleinen Regenschauer fur eine fantastische Cappuchinopause genützt. Man sieht, wenn das das Highlight ist, dann kann nicht viel passiert sein.

Erkenntnisse des Tages:
- completely lost in  translation, aber irgendwie klappts trotzdem.
- die minieros machen interessante Käsebrötchen. Eine Spezialität in Minas gerais.
- montags haben Kirchen und Museen geschlossen.

Später habe ich mich dann in den Bus nach São João del Rei gesetzt, wo ich jetzt mit über einer Stunde Verspätung auch endlich angekommen bin. Morgen gehts nach Tiradentes.

Boa noite

Keine Kommentare: