14 November 2015

Tag 7 & 8: Feuchtgebiete

Reaktionen: 

Oi,

nach 1,5 Stunden Flug, 4 Stunden Bus und 1Stunde Jeepfahrt sind wir in unserer wunderbaren Lodge angekommen. Leider ist der Sumpf gerade gar nicht so feucht, sondern die Landschaft ein wenig zu trocken, aber ein paar Tiere konnten wir trotzdem schon sehen, Brüllaffen, wasserschweine, Aras, Tucane usw. Aber wir sind noch ne Weile hier, also gibt es noch Chancen auf mehr.

Zu Häufig gibt es allerdings andere Tierchen. Mosquitos zum Beispiel, die in Horden und uns herfallen und anderes Kleinviechzeugs, das ich jeden Abend durchs Zimmer jage.

Feucht ist allerdings die Luft. Feucht und sehr sehr heiß. Ich habe heute sogar freiwillig kalt geduscht! Aber noch kann ich das sehr gut ab.

Morgen gehts früh raus, Piranhas fischen, deshalb sollte ich auch langsam schlafen gehen.

Boa noite!

Keine Kommentare: