12 November 2006

Freizeitstress

Reaktionen: 
Schon doof. Da gewinne ich einmal was, und dann hab ich nix davon.

Am Mittwoch fand ich nämlich Karten für das Sechs-Tage-Rennen in München in meinem Briefkasten. Gesponsort vom MVV, weil ich ne kleine Karte ausgefüllt und zurückgeschickt habe. Nun. Leider waren die Karten für den darauf folgenden Abend und der war traditionell reserviert für das Popstars Event mit meinen Mädels.

Also verschenkte ich die Karten im Büro an einen netten Kollegen, der sich auch sehr gefreut hat und schlug mir die Nacht mit den Mädels und zu viel Alkohol um die Ohren. Definitiv die richtige Entscheidung auch wenn das Rahmenprogramm Popstars diesmal wirklich sehr schwach war.

Der Freitag stand dann im Zeichen der Wiedervereinigung der WG, mit Ex-Mitbewohnerin Nr. 2 als Pensionsgast, am Samstag war Bee's Party, wofür sich Jochen und Alex bei mir einquartiert hatten. Zwischendrin blieb grade genug Zeit, um Zimmermädchen zu spielen und die Räumlichkeiten für die nächsten Gäste fertig zu machen und um kurz einkaufen zu gehen.

Die Party war dann lange und lustig. Es gab Bamberger Bier und ich trank es sogar (Ausnahmesituation: hab ich etwa Heimweh?) und am nächsten morgen war ich dank wenig Schlaf und zu viel Alk definitiv nicht fit. Aber nach nem Nachmittag aufm Sofa geht's jetzt langsam wieder.

Schade dass das WE schon wieder vorbei ist. Ungefähr jetzt würde nämlich langsam der Erholungseffekt einsetzen.

Keine Kommentare: