15 Februar 2009

Pimp my Block

Reaktionen: 
Die Großbaustelle vor meiner Haustüre scheint bald der Vergangenheit anzugehören, denn der neue Bahnhofsplatz nimmt langsam Formen an.

Zumindest hat im Erdgeschoss des neuen Gebäudes schon das erste Geschäft eröffnet - eine Apotheke. Der neue dm-Markt hat auch schon das Datum der Neueröffnung bekannt gegeben und letzte Woche habe ich ein Vinzenzmurr Schild in einem der anderen Ladenlokale entdeckt.

Im schönen Sonnenschein des heutigen Nachmittags habe ich mich mal durch den Schneematsch gekämpft, um zu sehen, was sonst noch so zu erwarten ist und ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich da noch gut fünf weitere Namen gelesen habe und einer davon, man lese und staune, ist Burger King. Oh ja, da wird der Dönerwagenbesitzer gar nicht glücklich sein. Die meisten anderen Namen sagen mir nichts, es handelt sich wohl um typische Bahnhofshops - Snacks, Presse, Snacks usw. Aber immerhin. Ich bin schon ein wenig begeistert. Mein verschlafener Bahnhofsplatz erwacht vielleicht aus seinem Dornröschenschlaf.

Ich hoffe nur der Friteusenduft zieht nicht in meine Richtung.

Guats Nächtle

Keine Kommentare: