28 September 2009

Sch... Urlaub

Reaktionen: 
dieses Jahr ist das echt kompliziert.

Am Freitag wollte ich die Mali Reise bei Djoser buchen. Kurz bevor ich das Online-Formular ausfüllen wollten, dachte ich mir, dass ich noch einen kurzen Abstecher auf die Seite des Auswärtigen Amts machen könnte. Nur zur Sicherheit. Es stellte sich heraus, dass die Sicherheitshinweise verschärft wurden. Während es Anfang des Jahres noch hieß, dass die Gebiete nördlich von Timbuktu und vor allem die Grenzgebiete zum Niger, sowie zu Algerien und Mauretanien gefährlich seien, Timbuktu selbst aber für Reisende sicher ist, ist Timbuktu jetzt ausdrücklich in die Reisewarnung eingeschlossen.

Schande. Daraufhin schrieb ich erstmal an Djoser und fragte, ob sie denn auf diese Situation reagieren würden, indem sie die Tour anpassen. Nun, sie haben reagiert. Allerdings nicht so, wie ich mir das gewünscht habe. Stattdessen haben sie die Tour ..., ja genau, ... abgesagt.

Also weiter im Text. Egal was passiert, aber ich werde in meinem Urlaub definitv nicht auf diesem Kontinent weilen. Soviel steht fest. Auf welchem Kontinent ich stattdessen lande, kommt noch auf. Es gibt Veranstalter, die es geschafft haben, ihre Reise abzuändern und einfach nur die sicheren Gebiete zu bereisen. Da wäre zum Beispiel One World oder Diamir. Bleibt die Frage, ob ich das auch will. Da sich die Sicherheitswarnung allerdings auf Aktivitäten von Al-Qaida im Maghreb (AQM) bezieht, gehe ich davon aus, dass die Warnung erstmal bestehen bleibt und Timbuktu für längere Zeit vom Reiseplan gestrichen ist.

Aktuell in der Hitliste der möglichen Reiseziele:
- Kuba
- Brasilien (insbes. Amazonas)
- Bali
- Mali
- Äthiopien.

Ich bin selber schon ganz gespannt, was es wohl wird.

Guats Nächtle

Kommentare:

Mary Malloy hat gesagt…

Ha, Luxusprobleme! :D

Sabine hat gesagt…

Fox, fahr nach Malle, das klingt so ähnlich wie Mali und is nicht so weit. Hab ich Dir doch neulich schon gesacht.

Alternativ, wenn es denn unbedingt eins der aufgelisteten Ziele sein soll: fahr nach Bali. Ich will mal wieder kleine Buddhas sehen (die gibts da doch, oder?).

Fox hat gesagt…

@Mary: ja, ich weiß ein Luxusproblem, das mich aber heute Nacht vom erholsamen Schlaf abgehalten hat, weil ich im Halbschlaf Reiseabläufe durchgegangen bin.

@Sabine: schätze eher keine Buddhas. Indonesien ist glaub ich das größte muslimische Land der Welt. Aber vielleicht stehen trotzdem irgendwo ein paar Pagoden oder Hindutempel aus grauer Vorzeit rum.