15 Dezember 2009

Wintersport

Reaktionen: 
kaum zu glauben, aber ich habe in den letzten Wochen tatsächlich das regelmäßige Lauftraining vermisst. Immer wenn ich auf Bali die vielen Jogger gesehen habe, habe ich mir kurz gewünscht, selbst meine Schuhe dabei zu haben (natürlich nur kurz, weil andererseits hatte ich mit der knappen Zeit ja wichtigeres vor als Lauftraining).

Nach dem Urlaub musst ich erstmal den Jetlag besiegen und dann sozialen Verpflichtungen nachkommen und heute war jetzt endlich mal Zeit und Gelegenheit dazu, die Laufschuhe zu schnüren und eine Runde zu laufen. Bei Minusgraden, dünner Schneedecke und leichtem Schneefall.

Grandios. Jetzt bin ich hundemüde und fix und fertig, aber wenigstens habe ich das Gefühl ein paar der 5000 Kalorien, die ich heute mit Lebkuchen, Plätzchen und Adventskalenderschokolade zu mir genommen habe, wieder verbraucht zu haben.

Guats Nächtle

Keine Kommentare: