22 September 2006

Update

Reaktionen: 
Also. Wieder eine Woche vergangen. Was gibt es neues.

1) Die Centerplanung ist so gut wie abgeschlossen. Die Endsummen stimmen, die Produktverrechnung geht unternehmensweit auf, gegenseitiges Schulterklopfen all überall. Ein Traum.

2) Dem C. seine Frau hat heute ihr Baby bekommen. Zumindest erzählte man sich das von Büro zu Büro und ich gehe fest davon aus, das dem auch so ist. Geburtstermin war der 3.10., Felix, der Erstgeborene kam 5 Wochen zu früh und somit ist es kein Wunder wenn die kleine [Name bitte hier einsetzen] auch a wengala früher kommt als geplant. Jedenfalls hat's mich gfreut, ich hatte den ganzen Vormittag ER-Bilder vor meinem geistigen Auge (die positiven, nicht die tragischen) und grinste vor mich hin.

NACHTRAG: Gestern gab's Infos: Die kleine heißt Lilly, 3210g, 49 cm. Und so sieht sie aus:



3) Die Geburt hat zur Folge, dass C. erstmal [die nächsten 3 Wochen]nicht zur Arbeit kommen wird. Deshalb werde ich in Zukunft für alle Welt die PSP Elemente anlegen dürfen. Da freu ich mich schon drauf. Das is nämlich ein schöner Job, der ganz überraschend immermal wieder per Mail ins Postfach flattern wird und wo man dann ein paar Minuten was anderes zu tun an als Wiplan gestalten.

Das wars von der Arbeit: Was ist sonst noch passiert:

4) Meine Möbel sind gekommen. Ich bin begeistert. Toll schaun se aus. Im übrigen war ich ganz fleißig und habe beim Hochtragen geholfen. Aus mehreren Gründen: 1. dachten die Jungs es ginge nur in den 1. Stock, dementsprechend wenig Zeit hatten sie auch eingeplant. Als sie mir das so vorjammerten konnte ich nicht anders. 2. Dachte ich mir, dass die, wenn die keine Zeit haben, bestimmt beim Zusammenbauen schludern und dann steht alles schief. Des will mer ja net. 3. hatte ich in der Eile meinen Geldbeutel im Büro gelassen und konnte kein Trinkgeld geben. Dann halt in Naturalien.
Jedenfalls bin ich jetzt sehr glücklich mit den Möbeln und wenn Bee am Sonntag vorbeischaut werde ich Fotos machen und sie in Flickr stellen.

5) Das asoziale Pack von Nachbarn hat mir gestern nen Pack Normawasser geklaut. Ich hatte schon eingekauft und war fast zu Hause, als mir einfiel, dass ich was vergessen hatte. Also stellte ich das Wasser in den Hausflur, ging nochmal los, und ne viertel Stunde später war das Ding weg. Ich kanns noch gar net glauben. Aber wenigstens weiß ich jetzt woran ich bin!

6) Morgen is Mitarbeiterfest von der ESB und ich muss hin. Wenigstens is IKEA in der Nähe, da kann ich vorher noch kucken gehen. Hab überhaupt keine Lust, jetzt wo auch C. nicht kommen wird. Aber was soll man machen. Man muss sich ja gesellig zeigen.

7) Diana hat mich wieder verlassen. Insgesamt war sie sowieso ein sehr unauffälliger Gast, der sich, wie vorher als Bedingung festgesetzt stets so unsichtbar wie möglich gemacht hat. Allerdings war ich schon überrascht, als ihr Zeug heute über Nacht aus meiner Wohnung verschwunden is. Aber ich schätze, bei den Spaniern wird's ihr bestimmt auch gut gehen.

8) Der Prüfungsausschussvorsitzende hat sich noch net gemeldet. Sch.... glühende Kohlen!

Gut. Ich glaub das wars. Wenn mir noch was einfällt, reich ich's nach!

Guten Abend!

Keine Kommentare: