08 Mai 2011

Widerruf

Reaktionen: 
gestern schrieb ich, dass es dieses Jahr keine Totalausfälle gäbe? 2x2 h Zugfahrt an Muttertag, mit ESC CD auf Dauerrotation haben ergeben, dass ich da was übersehen habe:

Belgien - das Acapella Zeug geht gar net
Portugal - was denken die eigentlich was der ESC ist? Kein Wunder, dass die noch nie gewonnen haben.
FYR Macedonien - grauenvoll.

Also das wären schon mal die schlechtesten drei Beiträge in diesem Jahr.

Bleibt die Frage nach den besten Liedern. Die ist ungleich schwerer. Persönlich werden nach dem Contest die Beiträge aus UK und Italien weiterhin einen festen Platz in meiner Playlist haben (neben Lena natürlich), evtl. bleiben da auch Island und die Schweiz, Finnland und Dänemark könnten ebenfalls länger überleben als der gemeine ESC Fülltitel. Ein wenig verliebt habe ich mich heute bei schönstem Sommerwetter dann doch noch in Norwegen. Albanien, Bosnien und Zypern haben heute gewaltig in meiner Gunst gewonnen. Aber das sind wie gesagt persönliche Vorlieben. Bei der Ergebnisschätzung muss man ja viele andere Dinge mit einkalkulieren.

Aktuell denke ich, dass es am Samstag entweder einen französischen Erdrutschsieg gibt, oder es wird richtig, richtig knapp. Dann könnten da sogar Jedward vorne mitmischen. Sicher mit dabei sind wohl UK und Estland (hab ich aktuell auf der 4 notiert). Evtl. Russland, aber nur wegen der Ostblock-Stimmen? Bosnien für den Balkan Block? Ganz schwer einzuschätzen sind die rockigen Beiträge.

ich muss da noch drüber nachdenken.

Tschüsseldorf.

Keine Kommentare: