23 Januar 2015

Tag 4: Fingerkuppen

Reaktionen: 
Überraschenderweise spüre ich heute tatsächlich meine Fingerkuppen. Wieder etwas, was ich so nicht erwartet hätte, da ich ja doch schon immer mal wieder spiele. Aber es ist nicht schlimm. Ein bisschen wie Muskelkater nach dem Sport. Jedesmal wenn's zwickt, weiß man, dass man am Vortag ordentlich trainiert hat.

Heute hatte ich nach dem Lauftraining nicht wirklich viel Zeit zum Üben. Aber ein paar Minuten konnte ich doch einbauen. Ein paar Akkordwechsel, ein paar Durchgänge der drei Lieder von gestern. Das musste für heute reichen. Die Konzentration war auch nicht besonders hoch, daher waren auch keine Fortschritte zu erwarten.

Guats Nächtle.

Keine Kommentare: