27 Januar 2015

Tag 9: Obsession

Reaktionen: 
Die Songs verfolgen mich. Hatte heute "Walk the Line" von Johnny Cash als Ohrwurm, weil ich gestern das Video von Justin zu dem Song geguckt habe.
Außerdem Spiele ich natürlich den ganzen Tag im Geiste die Akkorde in verschiedenen Rhythmen.

Grenzt das schon an Obsession? Ich glaube nicht. Schließlich mache ich noch andere Dinge nach Feierabend. Durch die knapp zehn Zentimeter Neuschnee joggen zum Beispiel. Das ist wirklich traumhaft schön, vor allem, wenn vor einem noch kaum ein anderer seine Spuren hinterlassen hat.

Aber danach noch konzentriert Akkorde üben ist eine Herausforderung. Natürlich habe ich mich ihr auch gestellt, nur Rekorde kann man da nun wirklich nicht mehr erwarten.

Guats Nächtle.

Keine Kommentare: