07 Mai 2009

Stunde der Wahrheit

Reaktionen: 
uiuiui. Was hab ich mir nur dabei gedacht, als ich mich bei Achim Achilles für das Gewinnspiel registriert habe. Das weiß ich jetzt nicht mehr so genau.

Was ich aber weiß ist, dass ich gewonnen habe. Heute landete nämlich diese Mail in meinem Postfach:

"Lieber Herr ...,

Herzlichen Glückwunsch zum Freistarter-Platz!

wir freuen uns, dass Sie mit Interesse die Achilles-Seite besuchen und am 23.05.09 beim "Münchner-Kindl-Lauf" dabei sind."

Schluck. Ich musste erstmal nachschauen, für welche Strecke ich mich eingetragen habe.

Nun werde ich also am 23.05. beim Münchner-Kindl-Lauf die 5 km Strecke bestreiten und wie ein bekloppter durch den Englischen Garten rennen.

Dann werde ich auch überprüfen können, ob der Trainingsplan tatsächlich hält was er verspricht und ich nach 8 Wochen Training tatsächlich eine Zeit von 22:45 min schaffe.

Ich könnte noch nen Fan-Club gebrauchen. Fühlt sich jemand berufen?

Guats Nächtle

Kommentare:

Mary Malloy hat gesagt…

An welchem Streckenteil soll ich dir denn deinen Superkräfteüberlebensdrink reichen? ;)

Anonym hat gesagt…

da schaffst du locker! Denk an den Spass!

Sabine hat gesagt…

Laufen und Spaß? Der Zusammenhang erschließt sich mir nicht auf den ersten Blick...

Jeeeeedenfalls: da es ja laut Deiner Aussage, lieber Fox, ein Rahmenprogramm für die ganze Familie geben wird, kommt die (Donnerstags-)Familie dann wohl auch ;-)