22 November 2012

Day 23: Dehli again

Reaktionen: 
Nach einer langen Fahrt im Nachtzug bin ich jetzt in Dehli zwischengelandet, von wo es morgen weitergeht richtung Strand. Da der Zug verspaetet war, das Zimmer dann noch nicht fertig, das Fruehstueck dafuer umso ausgiebiger und letztendlich die heisse Dusche viel zu schoen war, bin ich erst relativ spaet wieder auf die Strasse gekommen. Und vor dem Sightseeing musste ich mich erst noch um den Transport zum Flughafen  morgen frueh kuemmern, denn die supermoderne Express-Metrolinie, die letztes Jahr eingeweiht wurde, steht seit einem halben Jahr still, wegen Sicherheitsmaengeln.... klingt irgendwie nach Berliner Verhaeltnissen.

Ich habe dann auch nicht weiter viel besichtigt, ausser den Connaughtplatz und einen kleinen Astrologiepark. Ueberrascht hat mich, dass selbst in Dehli staendig Leute Fotos mit mir machen wollten... ich dachte die Grossstaedter staenden da drueber. Gefreut hat mich, dass ich endlich mal ein moderneres Gesicht von Indien gesehen habe - mit richtigen Laeden, westlichen Markennamen und sogar einem Supermarkt! Genervt hat mich, dass einen wiedermal ausnahmslos alle verarschen. Aber gut, ich bin ja nicht hier um Freunde zu finden.

So. jetzt noch Abendessen dann noch n bisschen Fernsehen und morgen frueh ab in den Sueden! 

Namaste

Keine Kommentare: